Die Goonies

Die Goonies ist eine amerikanische Abenteuerkomödie von Richard Donner und Steven Spielberg aus dem Jahr 1985.

Der Film handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die in den “Goon-Docks” der Stadt Astoria leben und versuchen ihr Viertel vor dem Abriß zu bewahren. Sie entdecken dabei eine alte Schatzkarte, mit der sie versuchen den darin verzeichneten Schatz zu finden.

Handlung

Die Jugendlichen aus den “Goon-Docks” nennen sich die Goonies und sind damit konfrontiert, daß ihre Familien in den nächsten Tagen ihre Häuser verlieren werden. Als Brandon, der ältere Bruder von Mikey, seine Führerscheinprüfung nicht besteht, sinkt ihre Moral auf einen Tiefpunkt, da sie vorhatten an ihrem letzten Wochenende die Küste entlang zu fahren. Bei der Durchsuchung ihres Dachbodens finden sie eine alte spanische Schatzkarte und ein Artefakt, das in Verbindung steht mit dem sagenumwobenen Schatz des Einäugigen Willy. Mikey überzeugt alle sich mit ihm auf ihr letztes Goonieabenteuer zu begeben und den Schatz zu suchen.

Sie fahren an der Küste herunter und finden ein heruntergekommenes Restaurant, das auf den auf der Karte angegebenen Koordinaten für einen Geheimgang steht. Das Restaurant wird von entflohenen Sträflingen, den Fratellis, als Unterschlupf benutzt. Nach ihrem ersten Aufeinandertreffen mit den Fratellis kommen die Goonies zurück nachdem diese das Haus verlassen haben. Sie entdecken Beweise für die kriminellen Machenschaften der Fratellis und beauftragen Chunk, den tolpatschigen Tagträumer die Polizei zu informieren. Allerdings kehren die Fratellis früher zurück und die Goonies sind gezwungen durch den entdeckten Geheimgang zu fliehen.

Die Fratellis nehmen Chunk gefangen und verhören ihn ohne etwas vom Geheimgang zu ahnen bis eine Kolonie Fledermäuse plötzlich aus den Höhlen unter den Restaurant aufsteigt. Chunk wird zu dem deformierten und geistig behinderten Bruder der Fratellis (Sloth) gesperrt während der Rest der Fratellis die Verfolgung der Goonies aufnimmt.

Bewertung

Die Goonies bietet sehr gute familientaugliche Unterhaltung, da bei den typischen Spielbergtricks sowohl Kinder als auch Erwachsene auf ihre Kosten kommen.

Der Film ist leichtgängig, strotzt vor Energie und nimmt einen mit auf einen herrlich abgedrehten Tagtraum. Die fantastische natürliche Kulisse von Oregon tut ihr Übriges.

Jens Grassel Written by:

Solving problems and burning chrome for fun and profit.