Posts

map[]
19 November Jens Grassel / Serien
“Hör mal wer da hämmert” (“Home Improvement” im Original) ist eine amerikanische Fernsehserie, die von 1991 bis 1999 lief und maßgeblich zum Aufstieg von Tim Allen beigetragen hat. Die Serie war eine der am meisten gesehenen Fernsehserien auf dem amerikanischen und deutschen Markt. In der Serie geht es um den selbsternannten “Heimwerkerkönig” Tim Taylor und seine Familie mit Frau und drei Kindern. Daneben gibt es in jeder Folge die Ausstrahlung seiner Heimwerkerfernsehsendung “Tool Time”.
map[]
19 November Jens Grassel / Filme
“Wer ist Hanna?” bzw. “Hanna” ist ein britisch-deutscher Actionthriller aus dem Jahr 2011. Der Film enthält wesentliche Märchenelemente. Regie führte Joe Wright und in den Hauptrollen spielen Saoirse Ronan, Eric Bana und Cate Blanchett. Hanna lebt mit ihrem Vater in den Wäldern Nordfinnlands. Als sie sich bereit fühlt zur Konfrontation mit “der bösen Hexe” beginnt eine Reise und Hetzjagd quer durch Europa. Handlung Hanna Heller ist ein fünfzehnjähriges Mädchen, das mit ihrem Vater Erik Heller in den Wäldern Nordfinnlands nahe Kuusamo.
map[]
18 November Jens Grassel / Serien
Akte X (“The X Files”) ist eine amerikanische Fernsehserie von Chris Carter, die von 1993 bis 2002 lief. Die Serie enthält neun Staffeln mit insgesamt 202 Folgen. Thematisch ist sie in den Genres Science-Fiction, Horror und Drama angesiedelt. Die Haupthandlung dreht sich um die beiden FBI-Agenten Fox Mulder (David Cuchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson). Die beiden bearbeiten sogenannte “X-Akten”, d.h. ungelöste Fälle, die mit paranormalen Aktivitäten in Zusammenhang stehen.
map[]
18 November Jens Grassel / Serien
Firefly ist eine amerikanische Science-Fiction-Serie von Joss Whedon, die vom Genre her in die Kategorien Weltraum, Western und Drama eingeordnet werden kann. Sie lief ab September 2002 und wurde bereits im Dezember 2002 wieder abgesetzt. Die Handlung spielt im Jahr 2517 nach der Ankunft der Menschheit in einem neuen Sonnensystem und dreht sich um die Besatzung des Raumschiffs Serenity, einem Raumtransporter des Typs “Firefly”. Es wird das Leben der Menschen dargestellt, die auf der Verliererseite eines Bürgerkriegs kämpften oder am Rande des Systems unter harten Bedingungen eine Art Pioniersdasein fristen.
map[]
18 November Jens Grassel / Serien
Neon Genesis Evangelion (新世紀エヴァンゲリオン) auch Evangelion oder Eva genannt ist eine japanische Zeichentrickserie, die von Oktober 1995 bis März 1996 ausgestrahlt wurde. Sie besteht aus 26 Folgen und wurde produziert vom Animestudio Gainax. Regisseur und Drehbuchautor war Hideaki Anno. Evangelion ist ein Endzeitanime im Mecha-Genre. Im Mittelpunkt steht ein halbwüchsiger Junge, der von der Organisation NERV rekrutiert wird um eine riesige biomechanische Maschine namens Eva zu steuern. Mit diesem Kampfroboter tritt er gegen gigantische monströse Kreaturen an, die Engel genannt werden.